industriereifen.jpg

Industriereifen

Im Bereich der Industriereifen gilt es folgende Unterscheidung zu beachten:

Luftreifen
Luftreifen bieten gute Federungseigenschaften und haben eine niedrige Bodenpressung. Sie erfordern allerdings eine permanente Überwachung des Luftdrucks und können schon bei einer kleinen Beschädigung zum Reifendefekt führen. Dadurch kann eine zusätzliche Gefährdung der Standsicherheit entstehen, denen Flurfördermittel durch Trägheitsmomente und Hebelkräfte beim Fahren und Einlagern immer ausgesetzt sind.

Es können bei Luftreifen nur Reifen mit Halteringen verwendet werden und außerdem müssen ein Wulstband und natürlich ein Schlauch mitverwendet werden. Es ist auch möglich von Luft auf Vollgummireifen zu wechseln, sofern die Felge dies erlaubt, wobei die Ringe weiterverwendet werden können oder ein Reifen mit Clip zum Einsatz kommt.

 

Vollgummireifen
Vollgummireifen zeichnen sich durch Pannensicherheit und eine hohe Tragfähigkeit aus. Zudem sorgt die Profillosigkeit dafür, dass weniger Fremdkörper aufgenommen werden können, die anschließend eine Beschädigung verursachen könnten. Der Nachteil eines Vollgummireifens liegt in der geringen Federung und der dadurch verursachten höheren Beanspruchung von Fahrzeug, Fahrer, Last und Boden. Die auch Bandagen genannten Vollgummireifen werden deshalb in der Regel nur in Hallen mit ebenem Boden eingesetzt.

Für Vollgummireifen existieren einteilige oder zweiteilige Felgen. Bei den einteiligen Felgen werden in der Regel Reifen mit Clip oder mit Halteringen verwendet. Verfügen Reifen über eine Haltenase (Clip), sind keine Halteringe erforderlich, gleiches gilt umgekehrt.

Bei zweiteiligen Felgen werden Standardreifen, die keinen Clip besitzen und ohne Ringe auskommen, eingepresst.

 

Super-Elastik-Reifen
Die Super-Elastik-Reifen sind Vollreifen in einem mehrschichtigen Aufbau und Profil. Da sie nicht mit Luft gefüllt sind, sind sie prinzipiell ebenfalls pannensicher.

Super-Elastik-Reifen, die auch SE-Reifen genannt werden, sind geringfügig härter als Luftreifen, aber wesentlich weicher als Vollgummireifen. Die beim Fahren über Unebenheiten erzeugten Stöße und Schwingungen können durch Super-Elastik-Reifen zumindest abgeschwächt werden.

Bei uns erhalten Sie:

Karkassen

Gebrauchtreifen

Reparaturreifen

Neureifen

 

Weil es eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten gibt, bieten wir eine Vielzahl von Reifentypen an: Karkassen, Gebrauchtreifen, Reparaturreifen und Neureifen.

Gilt es den Reifen der Runderneuerung zuzuführen, erhalten Sie bei uns die 1. Wahl Karkasse. Wollen Sie kostengünstig unterwegs sein, bietet sich der preisgünstige Gebrauchtreifen an. Fahren Sie ausschließlich auf Reifen unfreundlichem Terrain wie z.B. einem Schrottplatz, bietet sich der bereits reparierte Reifen oder Gebrauchtreifen an. Oder Sie möchten einfach einen Neureifen zu einem guten Preis, fragen Sie nach unserem aktuellen Bestand.

Egal was Sie benötigen, bei uns fährt man den Kilometer günstiger.

 

Zu unseren Angeboten


Wir kaufen und verkaufen Industriereifen in allen Größen und Qualitäten.

Sie interessieren sich für unsere Industriereifen oder möchten uns Ihre Industriereifen verkaufen?
Gerne machen wir Ihnen ein Angebot.